Zum Inhalt springen

Termine

Focusing-Oase am Samstag, 2. März 2024, 10-12 Uhr im digitalen Raum.
Thema: „Teilen, was wir haben“

Die Focusing-Oase ist ein Raum zum Austausch und zum gemeinsamen Üben von Focusing in Verbindung mit Spiritualität. Wir nehmen uns Zeit Freiraum zu schaffen und für die Begegnung miteinander. In einem angeleiteten Gruppenfocusing begegnen wir einem biblischen Text. Anschließend ist dann Gelegenheit, über die gemachten Erfahrungen in einen Austausch zu gehen.

Leitung: Cordula Ruwe und Christiane Henkel
Anmeldung unter: christiane[at]ha-makom.de


Wie der Glaube zum Körper findet – Focusing und Spiritualität
19. April bis 21. April 2024, im Haus der Stille, Bielefeld
In der heutigen Zeit sehnen wir uns nach einer Spiritualität, die nicht nur unseren Verstand, sondern auch unser Herz erreicht und unseren Körper einbezieht. Mit Focusing kann der Glaube vertieft und nach neuen, persönlichen Bedeutungen alter Glaubensschätze gesucht werden. Die Methode unterstützt mit ihrem wertschätzenden Dialog zwischen Verstand und Körper den Kontakt zu dem, was uns innerlich bewegt. Sie eignet sich gut zur Vertiefung der eigenen Spiritualität und passt zu den Wurzeln der christlichen Tradition.

Die Focusing-Schritte werden an diesem Wochenende erklärt, praktisch in Einzel- und Kleingruppenarbeit geübt und mit der eigenen Spiritualität verbunden. Neben biblischen Texte bringen uns Bilder und Körperwahrnehmungen in Kontakt mit dem inneren Erleben. In der Stille und im achtsamen Dialog zu Zweit und in der Gruppe suchen wir die Verbindung zu uns selbst, zu unserem Glauben und zueinander.

Leitung: Dr. Christiane Henkel und Hartmut Ahrens
Ort und Veranstalter:
Haus der Stille, Am Zionswald 5, 33617 Bielefeld-Bethel
E-Mail: hausderstille@bethel.de
Homepage: www.haus-der-stille-bethel.de
-> Mehr Infos


Mit dem Körper glauben, 31. Mai bis 02. Juni 2024
Im Haus der Stille, 01723 Grumbach
In der heutigen Zeit sehnen wir uns zunehmend nach einem Glauben, der nicht nur unseren Verstand, sondern auch unser Herz und unseren Körper erreicht. Mit Focusing kann der Glaube vertieft und nach neuen, persönlichen Bedeutungen alter Glaubensschätze gesucht werden. Die Methode mit ihrem wertschätzenden, inneren Dialog passt als geistlicher Übungsweg gut zu den Wurzeln der christlichen Tradition und hilft aus dem frischen Erleben eigene Worte zu finden.

Wir werden an diesem Wochenende Focusing kennenlernen und mit Hilfe von praktischen Übungen in Einzel- und Kleingruppenarbeit mit unserer eigenen Spiritualität in lebendigen Austausch bringen. Neben biblischen Texten bringen uns Bilder und Körperwahrnehmungen in Kontakt mit dem inneren Erleben.

Leitung: Dr. Christiane Henkel und Angela Hohaus
Ort: Haus der Stille, Am oberen Bach 6, 01723 Grumbach
Mehr Infos und Anmeldung: Haus der Stille – (haus-der-stille.net)


Neue Fortbildung:
Körperwahrnehmung in Seelsorge und geistlicher Begleitung
2. bis 5. Juli 2024 in der Christusbruderschaft Selbitz

Focusing ist eine einfache und effektive Methode, um mit dem in Kontakt zu kommen, was uns innerlich bewegt. Focusing ist ein Hilfsmittel, durch das eine Kernkompetenz geistlicher Gesprächsführung aufbaut wird, nämlich eine kontemplative Haltung gegenüber den körperlichen Resonanzen in der eigenen Spiritualität und im zwischenmenschlichen Kontakt.

Dieser Kurs ist für alle Menschen, die seelsorgerliche Gespräche führen oder Geistliche Begleiter*innen sind. Nach einer Einführung ins Focusing gibt es viel Raum zum gemeinsamen Üben.

Kursleitung: Cordula Ruwe und Andreas Rosenwink

-> mehr Infos auf Flyer
-> Anmeldung auf Webseite der Christusbruderschaft
.


Neues Themenseminar:
„Mit dem Körper glauben – Focusing und Spirituelles Körperlernen“
03.10. – 06.10.2024, Haus der Stille in Weitenhagen/Greifswald

In diesem Fortsetzungsseminar wollen wir die Focusing-Methode (von Eugene Gendlin) mit ihrem wertschätzenden inneren Dialog verbinden mit Übungen des Spirituellen Körperlernens. Spirituelles Körperlernen bedeutet: sich selbst wahrnehmen und bei sich zuhause sein – Gottes Gegenwart im eigenen Leben entdecken – achtsam mit sich und anderen werden – sich mit Elementen aus Feldenkrais und Eutonie dieser engen Verbindung von Körper und Glauben annähern. Focusingübungen zu zweit werden an diesem längeren Wochenende ein zentraler Bestandteil sein. Biblische Texte dienen uns als Grundlage, wenn wir Focusing mit den Übungen des Spirituellen Körperlernens und unserem eigenen Glauben in lebendigen Austausch bringen.

Focusing-Vorkenntnisse sind wünschenswert. Der Kurs findet in Anlehnung an das Buch „Wie der Glaube zum Körper findet“ von Dr. Peter Lincoln statt.

Leitung: Cordula Ruwe und Regina Gerlach-Feilen
Ort: Haus der Stille, Hauptstr. 94, 17498 Weitenhagen/Greifswald
Mehr Infos und Anmeldung: https://weitenhagen.de/


Ausblick:
HaMakom-Forum: eintägig am 9. November 2024 in Hannover-Linden

Auch in diesem Jahr laden wir wieder zu einem Forum-Tag in Hannover ein. Thematisch wird es um Verbundensein gehen. Mehr Informationen werden im Laufe des Frühjahres veröffentlicht.


Newsletter

Möchten Sie über die Angebote und Termine per Mail informiert werden? Dann können Sie sich für den Newsletter bei christiane[at]ha-makom.de anmelden.

Impressum